Zutaten für 2 Portionen
3 Knollen rote Beete
Olivenöl
Meersalz

Zubereitung
Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
Rote Bete schälen und entweder mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln oder mit dem Messer fein schneiden. Die Scheiben in eine Schale geben und mit dem Olivenöl gut vermengen, so dass jede Scheibe mit Olivenöl bedeckt ist.

Für ca. 30 Minuten, je nach Dicke der Scheiben backen, bis sie außen etwas austrocknen und sich wellen. Zwischendurch wenden. Die Rote Beete Chips werden erst mit dem Auskühlen knusprig, also ab und zu mal eine Scheibe entnehmen, auskühlen lassen und schauen, ob sie schon schön knuspert. Ansonsten weiter backen.

Zum Schluss alles komplett auskühlen lassen, mit Meersalz bestreuen und am besten sofort genießen. Leider bleiben Gemüsechips nicht sehr lange knusprig, daher am besten alle gleich aufessen.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte findest du hier >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü